4 Gründe, warum Sie eine Lebensversicherung im College selbst brauchen

0
80

Das Leben ist voller Unsicherheiten und wir können nie wissen, was das Leben für morgen geplant hat. Und die Schüler sind darin nicht anders. Selbst wenn Sie ein Student sind, bedeutet dies nicht, dass Sie gegen die unerwünschten Ereignisse des Lebens immun sind. Lebensversicherungen schützen Sie und Ihre Angehörigen vor der Ungewissheit des Lebens. Im Falle eines unglücklichen Ereignisses hilft der Versicherer mit einem Pauschalbetrag, der der Familie hilft, sich um finanzielle Schulden und andere Aufgaben zu kümmern. Ein Kind zu verlieren kann für jeden Elternteil eine herzzerreißende Erfahrung sein, und der angesammelte Geldbetrag kann in solchen Situationen sehr hilfreich sein. Eltern oder Angehörige können diesen Betrag verwenden, um sich um Bestattungskosten, ausstehende persönliche Darlehen oder Bildungsdarlehen und andere wesentliche Ausgaben zu kümmern. In diesem Artikel erklären wir, wie wichtig eine Lebensversicherung für Studierende ist und welche Leistungen verschiedene Versicherer anbieten.

Lebensversicherungsoptionen für Studenten

Versicherer entwickeln vorteilhafte Lebensversicherungen für verschiedene Arten von Kunden, und Studenten sind nicht anders. Normalerweise genießen Studenten ihre College-Zeit mehr als den Schutz vor unglücklichen Vorfällen. Ausnahmsweise mag es für die Studenten irrelevant erscheinen, aber wenn Sie auf die Details eingehen, werden Sie feststellen, dass Lebensversicherungen ein kluger Kauf sind. Die meisten Menschen erkennen jedoch die Notwendigkeit in den frühen Stadien ihres Lebens nicht und können daher keine für sie kaufen. Solche Richtlinien bieten den Studenten eine nützliche Möglichkeit, sich um ihr Studium und andere wesentliche Ausgaben zu kümmern.

Es gibt mehrere Unternehmen, die online Lebensversicherungspläne zu erschwinglichen Preisen anbieten. Sie werden lediglich gebeten, eine Online-Website für die offizielle Website von Versicherern oder ein Versicherungsportal mit mehreren Anbietern auszufüllen. Versicherungsvertreter verschiedener Unternehmen erreichen Sie mit den besten Versicherungsangeboten gemäß Ihren Anforderungen. Sie werden geduldig auf Ihre Fragen hören, den gesamten verfügbaren Plan klar erläutern und den für Sie am besten geeigneten vorschlagen. Wenn Sie die verschiedenen Pläne hinsichtlich ihrer Deckung und ihrer Vorteile vergleichen, können Sie einen Plan auswählen, der die maximale Deckung zum besten Preis bietet. Es wird auch davon ausgegangen, dass Studenten eine längere Lebenserwartung haben als ältere Käufer und länger leben. Daher bieten Versicherungspolicen einen günstigeren Versicherungsplan, um jüngere Käufer anzulocken. Wenn Sie nicht verheiratet sind und Student sind und sich Gedanken über den Kauf eines Lebensversicherungsplans machen, erhalten Sie möglicherweise einen großen Rabatt auf Ihren Versicherungsplan und erhalten eine Prämie, die deutlich günstiger ist als die von jemandem, der verheiratet ist oder in einer Firma arbeitet. Wenn Sie in einem frühen Lebensstadium eine Lebensversicherung abschließen, können Sie Ihren Eltern außerdem helfen, Luft zu holen, wenn sie Erleichterung finden, da sie nicht viel über die Unsicherheit der Zukunft nachdenken müssen.

Gründe für den Kauf einer Lebensversicherung für Studierende

Es gibt mehrere Gründe, die einen Studenten dazu zwingen können, eine Lebensversicherung für sich selbst abzuschließen. Hier sind einige davon:

Das Studiendarlehen

Dies ist einer der Hauptgründe für Studenten, eine günstige Lebensversicherung für sie abzuschließen. Fast jeder Student in den Vereinigten Staaten muss sich selbst um seine Bildungs- und sonstigen wesentlichen Kosten wie Unterkunft, Verpflegung und Transport kümmern. Sie mussten einen Bildungskredit aufnehmen, um ihre Studiengebühren zu bezahlen, die sie nach Abschluss des Kurses zurückzahlen müssen. Es gibt zwei Arten von Darlehen für Studierende: Bundesstudienkredite und private Studienkredite. Bundesstudienkredite, die von der Bundesregierung bereitgestellt werden. Verzichten Sie auf die Kredite, wenn der Versicherte vor der Rückzahlung der Schulden stirbt. Dies ist jedoch bei privaten Studienkrediten nicht der Fall. In der Regel werden private Kredite mit einem Mitunterzeichner versehen. Wenn der Versicherte stirbt, ohne den vollen Betrag zurückzuzahlen, muss der Mitunterzeichner den Restbetrag zurückzahlen. In Fällen, in denen es keinen Mitunterzeichner gibt, werden die Schulden durch den Verkauf eines Teils der dem Versicherten genannten Nachlässe bezahlt. Wenn Sie eine richtige Versicherung haben, können Sie solche Konsequenzen vermeiden und auch Ihren Mitunterzeichner sichern.

Eltern mit Schulden

Meistens haben ihre Eltern nach Abschluss des Studiums ihre eigenen Schulden, die sie möglicherweise eingegangen sind, um die College-Ausbildung zu ermöglichen. Allein das Studiendarlehen kostet durchschnittlich 30.000 USD, und es gibt zusätzliche Schulden wie Eigenheimkreditlinien, Kreditkartenschulden, 401 (k) -Darlehen oder Hypothekenschulden, auf die nach dem Tod des Kreditnehmers nicht verzichtet wird. Falls sie vor der Rückzahlung der Schulden sterben, kann dies den Eltern, die über den Verlust ihres Kindes trauern, Probleme bereiten. Trauernde Eltern haben möglicherweise ihre eigenen Schulden und finanzielle Verantwortung, was ihnen eine zusätzliche finanzielle Belastung auferlegen kann.

In solchen Fällen gewähren Versicherungsunternehmen den Eltern eine Todesfallpauschale, die wesentlich dazu beiträgt, die ausstehenden finanziellen Schulden ihres verstorbenen Kindes zu begleichen. Daher ist es immer eine gute Idee, eine Versicherung nur in Ihrem College abzuschließen. Durch einfaches Ausfüllen eines Formulars auf deren Websites können Sie online mehrere Angebote für Lebensversicherungen einholen und eine bevorzugte Versicherungspolice für Sie und Ihre Familie auswählen. Wenn Sie sich in einem Dilemma befinden, können Sie die Hilfsexperten verschiedener Versicherungsunternehmen hinzuziehen, die die Details der Lebensversicherungspolicen für jedes Unternehmen klar angeben und Ihnen bei der Auswahl des für Sie am besten geeigneten Versicherungsplans helfen.

Ausgaben für junge Ehe und neue Eltern

Sie mögen es zunächst nicht glauben, aber eine große Anzahl von Studenten heiratet und hat Kinder, während sie im College sind. Laut dem Nationalen Zentrum für Bildungsstatistik sind rund 20 Prozent der Studenten verheiratet, und mehr als 25 Prozent der Studenten kümmern sich während des Studiums um ihre Kinder. Der Verlust eines Ehepartners in diesem Alter kann entmutigend sein, und das ausstehende Studiendarlehen kann den überlebenden Ehepartner zusätzlich belasten. Durch eine Lebensversicherung wird ein kumulierter Geldbetrag bereitgestellt, der dem überlebenden Ehepartner hilft, sich um ausstehende finanzielle Schulden, Bestattungskosten und die Erziehung der Kinder zu kümmern.

Pflege älterer Eltern

Für die Schüler, die in ihrer Familie am jüngsten sind oder in späteren Jahren geboren werden, wird es zum Zeitpunkt ihres Abschlusses einen älteren Elternteil geben. Sie haben möglicherweise eine Vollzeitbeschäftigung, um sich um die Familienkosten zu kümmern, und sind möglicherweise auch teilweise oder vollständig von ihrem Kind abhängig. Wenn sie ihr Kind in einem solchen Alter verlieren, kann dies für die Eltern herzzerreißend sein, und die zusätzliche Belastung durch die Zahlung der anstehenden Finanzschulden kann die Situation verschlimmern. Wenn die Schüler eine Lebensversicherung hätten, würde dies ihren Eltern helfen, die finanziellen Schulden zurückzuzahlen, indem sie sich um andere wesentliche Ausgaben kümmern.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein